Renate Behrens springt deutschen Hallenrekord

20090114-008
manni-  Die 51-jährige Hildesheimerin Renate Behrens, die für die LG Weserbergland startet und bei LG-Cheftrainer Werner Scharf in Stadtoldendorf trainiert, erzielte mit 9,83 Meter im Dreisprung beim Hallensportfest im hannoverschen Sportleistungszentrum einen neuen deutschen Hallen-Altersklassen-Rekord und belegte im Wettkampf der Frauen den fünften Rang. Behrens wurde im letzten Jahr in Ljubljana in der Altersklasse W50 Europameisterin im Dreisprung mit deutscher Rekordweite von 10,16 Meter.